Tema central

Menschenrechte im Kontext einer globalisierten Wirtschaft Eine dringende Frage in der internationalen Debatte

Die stark assimetrische Machtverteilung zwischen Wirtschaftsunternehmen und Bevölkerung bzw. Staat führt zur Verletzung von Menschenrechten. Der vorliegende Artikel analysiert diesen Kontext und betont die Bedeutung des Themas »Menschenrechte und Wirtschaft«, bei dem es im Kern um eine Beschränkung des extremen und ungleichen Zugriffs auf Gemeingüter geht sowie um die Förderung eines Rechtssystems, das Menschen effektiv schützt.

Menschenrechte im Kontext einer globalisierten Wirtschaft / Eine dringende Frage in der internationalen Debatte

Originalversion: Dieser Artikel wurde in Nueva Sociedad Nr. 264, 7-8/2016, veröffentlicht. Übersetzung: Tim Jack. Revision: Thilo Papacek.