Tema central

Kolumbien: Der absehbare Triumph des Musterschülers

In Kolumbien finden im laufenden Jahr Parlamentswahlen (17. März) und Präsidentschaftswahlen (28. Mai) statt. Sie werden innerhalb eines neuen rechtlichen Rahmens durchgeführt, der bedeutende Veränderungen im Wahl- und Parteiensystem enthält, u.a. die Möglichkeit der unmittelbaren Wiederwahl des amtierenden Präsidenten. Alles weist darauf hin, dass in diesem Kontext Präsident Alvaro Uribe -im Gegensatz zu der Linkstendenz anderer Länder in der Region - ein neues Mandat erreicht und den frontalen Kampf gegen die Guerilla weiterführt, sowie sich bedingungslos den USA unterordnet.

Kolumbien: Der absehbare Triumph des Musterschülers