Tema central

Gewerkschaftsnetzwerke: Die globalen und lokalen Herausforderungen

Angesichts der Globalisierung und Transnationalisierung der Wirtschaft wird die Koordinierung der Gewerkschaftsarbeit zu einer zentralen Notwendigkeit. Arbeiter_innen weltweit sind daher bemüht, Netzwerke aufzubauen, Erfahrungen auszutauschen und die gegenseitige Solidarität innerhalb transnational operierender Unternehmen zu stärken. Letzten Endes geht es um Konzepte für eine Globalisierung des Rechts. Zwar hat es in Brasilien Fortschritte in diese Richtung gegeben, und doch ist der Weg noch weit.

Gewerkschaftsnetzwerke: Die globalen und lokalen Herausforderungen

Originalversion: Dieser Artikel wurde in Nueva Sociedad Nr. 264, 7-8/2016, veröffentlicht. Übersetzung: Tim Jack. Revision: Kirsten Mamerow.